Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Bücher’

Hej,

es ist soweit, heute werden die Gewinner bekannt gegeben.

Zur Auswahl standen drei sehr nette Personen.
Von Sini hab ich eine Mail, die das Doppelposting erklärt, darum nur drei Personen.

Leider kann ich nicht alle gewinnen lassen, die Kommentare und Mails waren nämlich sehr nett. Aber vielleicht haben die Anderen ja beim nächsten Mal mehr Glück.

Ich hab euch mal der Reihe nach die Nummern 1 – 3 vergeben und dann über Random.org ausgelost.

Und gewonnen hat:

Tanja

Herzlichen Glückwunsch!

Hier noch die Copy von Random.org:

Das Buch macht sich morgen auf den Weg zu dir und noch mal Danke an alle für`s Mitspielen.

lg und noch einen schönen Sonntag
Taylor

Advertisements

Read Full Post »

Hej,

ich hab mir zum ersten Mal ein Buch aus Versehen doppelt gekauft. Tja, was macht man jetzt mit so einem Buch?

Genau, man verlost es auf seinem Blog!

Gewinnen könnt ihr ein Exemplar „Die drei ??? – Die geheime Treppe“

Und das sind die Gewinnspielregeln:

  1. Beantwortet folgende Frage im Kommentarfeld:
    Welche Buchreihe sammelt ihr und warum?
  2. Für einen Eintrag auf eurem Blog bekommt ihr ein extra Los.
  3. Schickt mir die Antwort, eure Adresse und ggf. den Link zu eurem Eintrag per Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel“ an taylor_liac[at]web.de

Es werden nur Antworten gezählt, zu denen auch eine Mail vorliegt. Für die Antwort erhaltet ihr ein Los und  für einen Eintrag auf eurem Blog ein weiteres Los. Die Adressen werden selbstverständlich nach dem Gewinnspiel gelöscht.

Das Gewinnspiel läuft bis Samstag 2. April 2011, 24:00 Uhr. Der/Die Gewinner/in wird dann am Sonntag den 3. April bekannt gegeben.

Viel Spaß und viel Glück
Taylor

Read Full Post »

Hej,

es gibt neue Bücher! Ein paar davon hab ich schon gelesen oder bin grade dabei, aber ich hab euch meine neuen Schätze ja noch gar nicht vorgestellt.

Zwei Bücher meiner Lieblingsautoren. Der Menschenmacher von Cody McFadyen und Tiere von Simon Beckett.
Das lese ich aktuell auch und finde es bis jetzt sehr gelungen.

Dann hab ich mir noch weitere Bände von Die drei ??? zugelegt. Botschaft aus der Unterwelt hab ich schon gelesen, das ist zum Teil sehr beklemmend aber richtig gut erzählt. Nacht der Tiger lese ich aktuell.

Die anderen beide Bände sind dann noch der Doppelband Geheimsache Ufo / Der höllische Werwolf und Der giftige Gockel geworden.

 

Weil ich ein bisschen sparen will, hab ich mir ein Buchkaufverbot auferlegt zumindest so lange, bis die SUB Liste abgebaut wurde. Hier im Ort gibt es auch eine kostenlose Bibliothek die möchte ich auch mal wieder nutzen.
Trotzdem gibt es natürlich weiterhin Rezis und Infos zu meinen Büchern hier.

lg
Taylor

Read Full Post »

Hej,

heute geht es um „Die Insel des vorigen Tages“ von Umberto Eco, dass ich auf Seite 64 abgebrochen hab.

Aber erst mal zum Buch.

Daten

erschienen: 1997
Seitenzahl: 556
Verlag: dtv
Genre: Roman
Preis: 19,90 DM
ISBN: 9783423123358

Klappentext

Es war Nacht, er war eingenickt und hatte nicht bemerkt, dass er auf das Schiff zutrieb, bis das Brett mit einem leichten Erzittern an den Bug der „Daphne“ gestoßen war.

Roberto de La Grive, unterwegs mit einer geheimen wissenschaftlichen Expedition, erleidet Schiffbruch in der Südsee und landet nicht auf einer einsamen Insel, sondern auf einem Schiff voller exotischer Pflanzen und Vögel, Messinstrumente und merkwürdiger Gerätschaften. Wieder zu Kräften gekommen, merkt er, dass er auf dem Schiff nicht allein ist …

Meine Meinung

Das Buch ist unglaublich langatmig. Ich hatte andauernd das Gefühl nicht vorwärts zu kommen, denn jede Seite zog sich in die Länge.
Umberto Eco mag mit „Die Name der Rose“ einen Weltbestseller geschrieben haben, „Die Insel des vorigen Tages“ kommt aber bei weitem nicht an das Buch heran.
Wie oben schon geschrieben habe ich auf Seite 64 abgebrochen. Mir wurde es zu undurchsichtig. Das Buch springt dauernd zwischen Vergangenheit und Gegenwart hin und her. Zwischendrin bringt der Erzähler, der von Roberto de La Grive erzählt wieder seine eigene Meinung mit ein und irgendwelche Briefe, die Roberto zu einem späteren Zeitpunkt an eine Geliebte schreibt. Durch dieses Springen und einwerfen von kleinen Brocken aus der Zukunft, wird das Buch total verwirrend.

Vielleicht wage ich irgendwann noch mal einen Versuch und schaffe es das Buch zu Ende zu lesen, momentan aber stelle ich es lieber irgendwo hinten ins Regal.

Bewertung: 1/10

lg
Taylor

Read Full Post »

Hej,

weiter geht es mit 12 Bücherzeiten 2011 von der Bücherelfe.

Diesmal geht es um das Leseverhalten und das sind die Fragen:

1. In welcher Zeit liest du ein Buch mit 500 Seiten?

Ich hab das mal bei Harry Potter und der Feuerkelch mitgestoppt. Das Buch hab ich fast in einem Rutsch durchgelesen und bin danach beim Ausrechnen drauf gekommen, dass wenn ich konzentriert lese eine normale Buchseite in ca. 45 Sekunden durch ist.
Das wären dann bei einem Buch mit 500 Seiten: 6 Stunden und 15 Minuten
Wenn das Buch aber nicht so interessant ist, dann brauch ich so um die Minute für eine Seite.
Das verteilt sich dann natürlich immer auf meine Lesezeiten im Zug und im Bett. Wobei ich beim Lesen im Zug immer einschlafe drum schaff ich da nicht so viel.
Ups, eigentlich wolltest du ja nur wissen, wie lange man für ein Buch mit 500 Seiten braucht. Ist ein bisschen lang geworden.

2. Wie lange brauchst du für 50 Seiten?

Äh ja, 37 Minuten und 30 Sekunden. 😉

3. Was tust du, wenn dich ein Buch nicht fesselt? Abbrechen oder nochmal eine Chance geben?

Unterschiedlich, ich hatte Bücher die hab ich komplett abgebrochen und anderen hab ich noch mal eine Chance gegeben und die waren dann entweder doch was für mich oder ich hab sie danach dann komplett abgebrochen.

4. Was bremst dich beim Lesen aus? Was beschleunigt dich beim Lesen?

Mich bremst es aus, wenn ich sehr müde bin. Weil ich einfach über dem Buch einschlafe. Ansonsten bringt mich nichts aus der Ruhe wenn ich lese. Da könnte man neben mir eine Bombe hochgehen lassen und ich würde es nicht merken.

Was beschleunigt mich beim Lesen? Die Bücher selber, sofern sie denn gut sind. Besonders wenn mehrere Handlungsstränge in einem Buch sind und ich immer wissen will wie es weitergeht. Ich hab schon ganze Nächte durchgelesen, nur weil ich es einfach nicht erwarten konnte, was auf der nächsten Seite passiert.

5. Zeige uns ein Foto deines zuletztgelesenen Buchs.

Zuletzt gelesen habe ich „Die Traumtänzerin“ von Katherine Scholes.

lg
Taylor

Read Full Post »

Hej,

Anima Libri braucht für ihr Studium Unterstützung im Rahmen einer Online Umfrage mit dem Titel „Leselust-Umfrage“.
Die Umfrage beinhaltet Fragen zum Leseverhalten und zu Vorlieben beim Lesen.

Hier der Link zu Ihrem Beitrag: klick

Und hier der direkte Link zu Ihrer Umfrage: klick

Sie schreibt, das bisher 138 Personen teilgenommen haben, dass Sie aber 300 Teilnehmer bräuchte.

Also nix wie hin und einmal kurz helfen.

Gruß
Taylor

Read Full Post »

Hej,

ich hab auf Lesen Befluegelt ein tolles Gewinnspiel entdeckt.

Zu gewinnen gibt es drei verschiedenen Pakete, bestehend aus je einem Buch und einem Zauberwürfel Buchzitate.

Zum Gewinnspiel geht es hier.
Teilnahmeschluss ist der 30.01.2011.

lg
Taylor

Read Full Post »

Older Posts »